BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Team

Häusgen

Christoph Häusgen
Meister, Geschäftsführer

Brunner

Dario Brunner
Dachdecker

Bereits mit 13 Jahren habe ich ein Praktikum bei Christoph gemacht und seitdem war mir klar, hier möchte ich meine Ausbildung zum Dachdecker absolvieren. Seit Anfang des Jahres bin ich nun ausgelernt und arbeite als Geselle im HäusgenBauer-Team. Das Beste an meinem Beruf ist die Arbeit an der frischen Luft sowie die vielen verschiedenen Aufgaben, die täglich auf mich und meine Kollegen warten.

Nicosia

Giuseppe Nicosia
Dachdecker

Seit Beginn meiner Ausbildung bis jetzt, zum stolzen Gesellen, bin ich schon ein Bestandteil des Häusgenbau-Teams. Bereits in einem früheren Praktikum habe ich den Spaß an der Arbeit als Dachdecker entdeckt. Besonders gefallen mir die abwechslungsreichen Aufgaben, wobei das Flachdach mein Favorit ist. Ich habe das tägliche Ziel, dass die Kunden mit meiner Arbeit zufrieden sind und ein Lächeln im Gesicht haben – denn dann weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe.

Wallenhauer

Christian Wallenhauer
Dachdecker

Für den Beruf als Dachdecker habe ich mich entschieden, weil die Aufgaben so vielseitig sind. Als Dachdecker steht man immer wieder vor neuen Herausforderungen, an denen man immer wieder etwas Neues lernen kann. Es ist sehr schade, dass mittlerweile so wenige junge Menschen einen handwerklichen Beruf ausüben wollen, denn das Handwerk macht nicht nur Spaß, sondern ist auch sehr wichtig.

Linke

Giuliano Linke
Dachdecker

Durch meinen Kumpel Giuseppe habe ich schon immer einen Bezug zu den Häusgenbauern gehabt. Nach einem freiwilligen Praktikum in der Firma habe ich mich für eine Ausbildung zum Dachdecker im HäusgenBau-Team entschieden. Die vielen verschiedenen Aufgaben sorgen dafür, dass einem nie langweilig wird.

Coming soon

Markus Rogel
Zimmerer

Nach einem kurzen Umweg in die Tiefbau-Branche bin ich nun wieder in meinem Traumberuf als Zimmerer im Team der Häusgenbauer tätig. Mir gefällt die präzise Arbeit mit dem Holz. Es ist immer wieder erstaunlich, was man aus Holz alles herstellen kann.

Shabani

Enriko Shabani
Zimmerer

Ich mache zurzeit meine Ausbildung zum Zimmerer bei Christoph und werde im Sommer meine Gesellenprüfung ablegen. Mir haben schon immer handwerkliche Arbeiten Spaß gemacht, besonders die Arbeit mit Holz gefällt mir sehr. Mein Wunsch nach der Ausbildung ist, erfolgreich die Meisterschule zu besuchen.

Göhring

Philipp Göhring
Zimmerer

Am meisten Spaß macht mir an meinem Beruf, dass ich am Ende des Tages ein Ergebnis meiner Arbeit sehen kann. Nachdem ich bei den HäusgenBauern etwas in den Arbeitsalltag reinschauen durfte, habe ich mich zu einer Ausbildung in dem Team entschieden. Kein Tag ist wie der andere, das macht den Beruf so vielseitig.

Anton

Daniel Anton
Azubi Zimmerer

Mein Wunsch war es schon immer, die Dinge selber anzupacken. Als Zimmermann sehe ich die beste Möglichkeit, mein eigenes Können unter Beweis zu stellen. Jede Baustelle ist anders und birgt Herausforderungen, die den Arbeitsalltag nie langweilig werden lassen.
Bei den Häusgenbauern habe ich die Chance, mit einem freundlichen Team gemeinsam zu wachsen, neue Dinge zu erlernen und mich immer wieder zu steigern.

Zaja

Stefan Zaja
Azubi Zimmerer

Nach fast 15 Jahren Berufserfahrung im medizinischen und sozialen Bereich habe ich mich entschlossen, einen traditionellen Handwerksberuf zu erlernen. Besonders gefallen mir die Arbeiten an alten Gebäuden z.B. Fachwerkhäuser. Das Arbeiten mit ökologischen und nachhaltigen Materialien liegt mir hierbei besonders am Herzen. Ich habe mich entschieden, diesen Weg bei den Häusgenbauern einzuschlagen, da die Firma dieselben Ziele verfolgt und ein junges, offenes und sympathisches Team für eine tolle Arbeits- und Lernatmosphäre sorgt.

Laux

Dustin Laux
Azubi Dachdecker

dORIS

Doris Shabani
Azubi Zimmerer

 

Frick

Anna-Lena Frick
Bürokauffrau

Seit einem Jahr bin ich nun ein Teil der Häusgenbauer. Da ich bereits meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in einem Handwerksbetrieb absolviert habe, habe ich schon länger einen Bezug zum Handwerk. Am meisten mag ich an meiner Arbeit im Team von Christoph, dass ich viele verschiedene Aufgabenbereiche habe. Auch die Zusammenarbeit aller Kollegen untereinander gefällt mir sehr.